Kunden Info

Unsere deutschsprachigen Pflegekräfte kommen ausschließlich aus der Slowakei. Alle Betreuungskräfte haben Erfahrung in der Seniorenbetreuung und in der Haushaltsführung. Neben Krankenschwestern, Altenpflegerinne und Pädagogen haben wir auch Betreuungskräfte mit privater Erfahrung und mit persönlicher Weiterentwicklung in Seminaren. Selbstverständlich besitzen die Betreuerinnen gute Umgangsformen auf hohem Niveau.

Betreuerinnen sprechen sehr gut oder gut DEUTSCH um im Notfall adäquat reagieren zu können. Betreuerinnen mit nicht vorhandenen oder sehr schlechten Deutschkenntnissen werden von uns nicht vermittelt.

Haben Sie schon eine nette Betreuung die Sie behalten und anmelden (legalisieren) wollen? Wir übernehmen sämtliche Behördenwege für Sie!

Behandeln Sie ihre Betreuerin freundlich und mit Respekt. Denken Sie daran, dass sie eine verantwortungsvolle und schwere Aufgabe übernommen hat. Geben Sie ihr 3-4 Tage Gelegenheit zur Eingewöhnung. Geben Sie der Betreuerin genaue, schriftliche Anweisungen für die Betreuung (Wochenplan). Kontrollieren Sie den Ablauf fallweise.

Arbeitszeit / Freizeit

Kein Mensch kann 24 Stunden täglich x 28 Tage ohne Pause durcharbeiten. Gemeinsam mit der Pflegeperson wird daher eine Hauptarbeitszeit für die Betreuerin festgelegt. Zusätzlich ist eine angemessene Tagesfreizeit (2 bis 3 Stunden, z. B. am Nachmittag, wenn die Pflegeperson schläft) für die Betreuungskraft vorzusehen und sich ein wenig zu erholen. In der Zeit von 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr ist die Betreuerin normalerweise in einer Rufbereitschaft für den Notfall oder z. B. Toilette gehen.

Kündigung und Vertragslaufzeiten

Da es für eine optimale Betreuung ganz entscheidend darauf ankommt, dass sich Pflegeperson und Betreuung versteht, ist eine Kündigung jederzeit möglich. Kündigung Frist ist 7 Tage. Der Vermittlungsvertrag endet automatisch mit dem Ableben der zu betreuenden Person bzw. wenn die zu betreuende Person auf eine Pflegestation überstellt werden muss. Von Senior Service bestehen keine weiteren Ansprüche dem Auftraggeber gegenüber.

Rechtlicher Hinweis

Die Senior Service ist lediglich vermittelnd tätig und beschäftigt selbst keinerlei Pflege und Betreuungskräfte. Vermittlungsgegenstand ist ein Vertrag über Pflegeleistungen mit der Pflegerin.

 

Bessere Pflege beginnt bei Ihnen!